Weg

Gute Ideen und Praxiserfahrung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind ein unschätzbares Kapital wenn es darum geht, Unternehmen zu stärken und Arbeitsplätze zu sichern. Wurden früher viele Ideen als Führungsschwäche ausgelegt, gelten heute viele Ideen weniger als Indiz für eine schwache Führung, sondern sind mehr ein Ausdruck für einen mitarbeiterorientierten, zeitgemäßen Führungsstiel. Für erfolgreiche Innovationen sind in einem Unternehmen kreative Ideen ebenso gefragt wie die Fähigkeit zu ihrer Umsetzung. Darum ist es für Führungskräfte wichtig, die richtigen Ziele zu setzen und ein motivierendes und professionelles Arbeitsklima zu schaffen, in dem die Fähigkeiten der einzelnen Mitarbeiter optimal zur Wirkung kommen.

Es gibt nur eine Stelle im Universum, die man mit Sicherheit verbessern kann und das ist man selbst. Deshalb muss man auch dort beginnen und nicht außen bei anderen Menschen. Das kommt später, wenn man an sich selbst gearbeitet hat.

Aldous Huxley